Paalmoor
Ab 16.7.1929
Alte Flurbezeichnung, Paal: Pohl, Pool= stehendes Gewässer im Moor.
 

Pannsweg
Ab 30.4.1933
So benannt nach der im nördlichen Langenhorn wohnenden Bauernfamilie ( 18. - 20. Jahrhundert )
 

Pappelwisch
Ab 31.5.1979
Davor: ein Teil vom Rittmerskamp
Aus dem niederdeutschen: Wiese mit Pappeln umgeben.
 

Parowstraße
Ab 10.4.1961
So benannt nach dem Hamburger Dr. Wilhelm Parow ( 1887 - 1959 ) Arzt in Erweiterung der Motivgruppe "Ärzte"
 

Pferdnerstieg

Ab 19.10.2010

Benannt nach dem historischen Handwerksberuf Pferdner, für einen Anspanner oder Pferdebauern, der wenigstens ein Paar Pferde zur Bestellung seines Ackers halten mußte
 

Pflugschmiedeweg

Ab 19.10.2010

Benannt nach dem historischen Handwerksberuf
 

Poppelauweg
Ab 3.4.1952
Davor: Wittekopsweg Nebenweg Nr.1
So benannt nach der Langenhorner Bauern- und Lehrersfamilie ( 18. - 19. Jahrhundert ).
 

Porschpfad
Ab 11.2.1940
So benannt nach dem Moorstrauch " Porsch , Porst ".
 

Puttwiese
Ab 2.1.1959
Putt= Topf, aber früher auch die Bezeichnung für Lehm- oder Mergelkuhle. Mergel wurde als Düngemittel benutzt.